Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Huyssenallee 89-93, 45128 Essen

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Schwanenwall 2, 44135 Dortmund

Sie erreichen uns unter: +49 201 1778810

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Schwanenwall 2, 44135 Dortmund

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Huyssenallee 89-93, 45128 Essen

Sie erreichen uns unter: +49 231 58982444

Arper

1989 wurde das Unternehmen Arper von Luigi Feltrin in Italien gegründet. Zu dieser Zeit ist es noch ein kleiner, Leder verarbeitender Betrieb. 

Die Kreativität und Leidenschaft des Gründer gepaart mit innovativer Technik haben die Firma nach vorne gebracht. 

1990 erweiterte Arper seine Produktpalette, dabei verwendeten sie erstmal Aluminium und Kunststoff. Dies war der erste Schritt in die Richtung einer großteiligen Produktion. Ein Treffen mit dem Studio Lievore Altherr Molina läutet eine erfolgreiche Zusammenarbeit ein, die mehrere Produkte auf den Markt bringt, wie zum Beispiel die Serie Catifa.

Nach und nach arbeiteten immer mehr internationale Designer für Arper. Darunter sind zum Beispiel Jean- Marie Massaud, Simon Pengelly und Ichiro Iwasaki. Dank der unterschiedlichen Designer gelangen immer wieder neue Kulturen, Ansichten und Sprachen in das Unternehmen und doch übertragen alle von ihnen den klaren und zeitlosen Stil der Firma Arper in ihre Möbel. 

Arper legt großen Wert auf umweltschonende Produkte. Eigens dafür wurde 2005 ein Umwelts- Arbeitsteam eingerichtet, das sich ausschließlich mit dem Thema umweltschonende Produktion und Entsorgung der Produkte befasst. In diesem Zuge hat sich Arper nach ISO 14001 zertifizieren lassen, außerdem wird die Methode der Ökobilanzierung (Life Cycle Assessment) angewandt. 

Catifa 46

Catifa 46 Barhocker