Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Huyssenallee 89-93, 45128 Essen

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Schwanenwall 2, 44135 Dortmund

Sie erreichen uns unter: +49 201 1778810

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Schwanenwall 2, 44135 Dortmund

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Huyssenallee 89-93, 45128 Essen

Sie erreichen uns unter: +49 231 58982444

ClassiCon

1990 gründet Stephan Fischer die Firma ClassiCon. Sein wichtigstes Gut waren von Anfang an die Lizenzen vieler bekannter Klassiker, wie zum Beispiel die Entwürfe von Eileen Gray und Otto Blümel. Um sich nicht auf den Erfolg der berühmten Klassiker auszuruhen, arbeitet Stephan Fischer mit jungen talentierten Designern wie zum Beispiel Konstantin Grcic. 

2003 übernahm der Jurist und Designliebhaber Oliver Holy die Firma ClassiCon. Ihm war besonders wichtig sein Unternehmen von Grund auf zu kennen, weshalb er alle Abteilungen seiner Firma durchlief. 

2003 zog ClassiCon in ein neues Firmengebäude in München um, dort vereinen sich nun die Büros, das Lager und der Showroom. Der Architekt Joachim Jürke verbindet in seinem Bau Glas, Beton und Holz. Damit schafft er gekonnt Kontraste, die im Einklang mit einem verantwortungsvollen Umgang mit den Materialien stehen.

ClassiCon ist es wichtig junge Designer zu fördern, die mit Begeisterung hinter ihren Produkten stehen. Denn ClassiCon ist bestrebt neuartige Produkte auf den Markt zu bringen, die eine hohe Qualität und ein perfektes Design aufzeigen. Damit diese die nachfolgenden Generationen begeistern können und vielleicht zu den Klassikern von Morgen werden.

Die Produkte von ClassiCon sind kein Ergebnis einer industrieller Serienproduktion, sondern werden seit jeher in kleinen Handwerksbetrieben, größtenteils in der Nähe von München, gefertigt. Durch den großen Erfahrungsschatz der Spezialisten können die Produkte in bestmöglicher Qualität gefertigt werden. Die Handarbeit lässt jedes Produkt zum Unikat werden, außerdem ermöglicht sie ClassiCon auf Sonderanfertigungen individuell und ohne große Umstellungen zu reagieren. 

Die bekanntesten Produkte sind wohl der Adjustable von Eileen Gray und die Bell Table von Sebastian Herkner.

Adjustable

Bell Table

Nymphenburg

Cypris Mirror

Selene