Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Huyssenallee 89-93, 45128 Essen

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Schwanenwall 2, 44135 Dortmund

Sie erreichen uns unter: +49 201 1778810

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Schwanenwall 2, 44135 Dortmund

Mo-Fr: 10:00 bis 19:00 Uhr Sa: 10:00 bis 16:00 Uhr
Huyssenallee 89-93, 45128 Essen

Sie erreichen uns unter: +49 231 58982444

Interlübke

Eine Firmengeschichte und ein Stück Zeitgeschichte: Aus „Gebrüder Lübke“ wird „interlübke“, dem „polierten Schlafzimmer“ folgt der Endlosschrank und Wachstumsjahre wechseln sich ab mit schwierigen Zeiten. "Unverändert geblieben ist über all die Jahre unsere Leidenschaft für schöne Formen und feine Details, für gute Ideen und kompromisslose Qualität. Eben Interlübke."

1937 Im westfälischen Wiedenbrück machen sich die Brüder Leo und Hans Lübke mit einer eigenen, kleinen Möbelfabrik selbständig. Leo ist Tischler, Hans ist Kaufmann, beide bringen umfangreiche Möbelbauerfahrung aus dem Unternehmen ihres Bruders Heinrich mit, der seit 1918 im benachbarten Rheda Tische und Stühle herstellt. Im Gegensatz zur Rhedaer Lübke & Rolf (später: Lübke KG) spezialisieren sich Leo und Hans jedoch auf poliertes Schlafzimmermobiliar, das sich schnell als absoluter Knüller erweist. Bereits nach wenigen Monaten beschäftigt ihre Gebrüder Lübke KG 70 Mitarbeiter.

1962 Erstmals taucht der Name „Interlübke“ auf, und zwar als Bezeichnung für ein Nachfolgeprogramm des „127“. Das verkauft sich zwar nicht besonders gut und verschwindet daher alsbald wieder aus dem Programm – der Name aber, den sich Interlübke-Vertreter Ulrich Kramer ausgedacht hat, ist ein so schöner Anklang an „Interieur“ und auch „Internationalität“, dass er kurzerhand zum neuen Firmennamen umfunktioniert wird. Michael Bayer gestaltet aus ihm die bis heute gültige Wortmarke.

2008 In einer historischen ehemaligen Kartonagenfabrik im Zentrum Rheda-Wiedenbrücks eröffnet das COR und Interlübke Haus. Die aufwändig restaurierte Fabrik beherbergt auf rund 3.000 Quadratmetern die weltweit größte Ausstellung von COR- und Interlübke-Möbeln sowie eine Sammlung mit COR- und Interlübke-Fundstücken aus 55 Jahren Möbelgeschichte.

Cube Gap

Cube Fine

Cube Change

Cube Play

Pillow Boxen

Jalis Bett

Mell Bett

Nocto Plus Bett

Mell Sekretär